Teilnahmebedingungen AntePAY-Gewinnspiel

Allgemein

 

Das Gewinnspiel wird von der DSCnet AG, Oberneuhofstrasse 3, 6340 Baar (in der Folge „Veranstalter” genannt) über die Webseite https://antepay.com/ veranstaltet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer/die Benutzerin (in der Folge „Teilnehmer” genannt) diese Teilnahmebedingungen.

 

Teilnahmeberechtigung

 

Zur Teilnahme ist jede natürliche Person berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in der Schweiz hat. Zur Abwicklung der Gewinne sind wahrheitsgemässe Personenangaben unter Angabe des tatsächlichen Namens und der Wohnadresse sowie der E-Mailadresse und Telefonnummer des Teilnehmers erforderlich. Die Verwendung von Identitäten, welche gefälscht oder dritten Personen zugeordnet sind, ist unzulässig.

 

Teilnahme

 
An dem Gewinnspiel nimmt teil, wer auf der Webseite https://antepay.com/ eine AntePAY Card mit beliebigem Wert kauft. Für jede gekaufte AntePAY Card nimmt der Teilnehmer einzeln an der Verlosung teil.
 
Der Kauf von mehreren AntePAY Cards führt zu einer mehrfachen Teilnahme und erhöht so die Gewinnchancen.

 

Zeitraum des Gewinnspiels

 

Das Gewinnspiel wird in der Zeit vom 19. März bis 9. April 2020 veranstaltet.

 

Datum der Preisauslosung

 

Die Preisauslosung findet am 16. April 2020 statt

 

Gewinn

 

OLED-Fernseher (139cm, 55 Zoll, 4K Ultra HD) von Panasonic im Wert von CHF 2‘499.

 

Ausschluss der Teilnahme

 

Angestellte des Veranstalters sowie alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschliessen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen, versuchte Manipulation, unerlaubte Hilfsmittel etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

Der Veranstalter ist in solchen Fällen berechtigt, bereits ausgeschüttete Gewinne abzuerkennen bzw. zurückzufordern.

 

Gewinnerermittlung und Benachrichtigung der Gewinner

 
Unter allen Teilnehmern wird der Gewinner nach dem Zufallsprinzip durch den Veranstalter ausgelost. Anschliessend wird der Gewinner per E-Mail informiert. Der Gewinner übermittelt dem Veranstalter daraufhin seine vollständige postalische Anschrift. Der Gewinner ist für die Richtigkeit der von ihm angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen ab obengenannter Benachrichtigung, so verfällt der Gewinnanspruch. Gleiches gilt, sofern die von einem Gewinner gemachte Kontaktdaten falsch sind und deswegen die Übersendung des Gewinns nicht möglich ist.

 

Gewinnausschüttung

 

Der Gewinn wird dem Gewinner zugeschickt. Eine Barauszahlung, eine Änderung, oder ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, in begründeten Fällen den Gewinn durch andere, gleichwertige Preise zu ersetzen.

Sämtliche mit dem Gewinn oder seiner Entgegennahme bzw. Nutzung entstehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Teilnehmer.

 

Datenschutzhinweise

 
Sämtliche im Rahmen dieses Gewinnspiels gewonnenen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung und Einhaltung der geltenden Bestimmungen des Datenschutzrechts erhoben und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschliesslich und nur für den Fall, dass dies zur Erfüllung der Verpflichtungen aus diesem Gewinnspiel, insbesondere zur Gewinnbenachrichtigung und/oder Übersendung des Gewinns, erforderlich ist. Sie haben jederzeit das Recht Ihren Widerspruch zur Verarbeitung einzulegen.
 
Im Übrigen gelten die Datenschutzbestimmungen des Veranstalters, abrufbar unter
 
 

Haftung / rechtliche Hinweise

Der Veranstalter schliesst die Haftung, mit Ausnahme von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, und die Haftung für Hilfspersonen vollumfänglich aus.

Insbesondere wird der Veranstalter mit Aushändigung resp. der Postaufgabe des Gewinns an den Gewinner von allen Verpflichtungen frei. Der Veranstalter haftet nicht für Verluste, Verspätungen oder Beschädigungen, welche dem Gewinn auf dem Postweg zukommen und welche durch Umstände herbeigeführt werden, welche ausserhalb seines Verantwortungsbereich liegen. Der Gewinnspielbetreiber haftet nicht für Rechts- und/oder Sachmängel des Gewinns.

Eine bestimmte Verfügbarkeit des Gewinnspiels wird nicht garantiert, insbesondere können unvorhersehbare technische Probleme und Wartungsarbeiten zu Ausfallzeiten und Verzögerungen führen.

Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Änderungsvorbehalt

Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit und ohne Vorankündigung sowie ohne Angabe von Gründen anzupassen, zu unterbrechen oder zu beenden, wenn aus technischen, rechtlichen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemässe Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet ist. Dies gilt insbesondere beim Ausfall von Hard- und/oder Software, Programmfehlern, Computerviren oder bei Missbrauch/Missbrauchsversuch durch Manipulation während der Durchführung des Gewinnspiels. Weiterhin behält sich der Veranstalter vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Teilnahmebedingungen unterstehen schweizerischem Recht. Für sämtliche Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen entstehen können, sind die Gerichte am Sitz des Veranstalters ausschliesslich zuständig.

19. März 2020

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website stimmst du deren Verwendung zu. Ok